Startsteite » Nauka » Często popełniane błędy

Często popełniane błędy

Oto jak piszemy/mówimy:

1. Bitte Karte Dannemark! (w sytuacji, kiedy chcemy kartę dań) >>> Bitte die Karte/Speisekarte! (przykład nadeslany przez K.S)
2. Ich wohe / woche in Katowicach. >>> Ich wohne in Katowice.
3. Ich zusammentreiben die Zeit … >>> Ich verbringe die Zeit.
4. Ich sein Schuler. >>> Ich bin Schüler.
5. Ich komme mit Polen. >>> Ich komme aus Polen.
6. Ich begrüße Dich herzlich. >>> Ich grüße dich/Dich herzlich. (w liście raczej nie witamy, tylko pozdrawiamy).
7. Warszawa, den 19. September 2001 r. >>> Warszawa, den 19. September 2001.
8. Ich habe 19 Yare alt. >>> Ich bin 19 (Jahre alt).
9. Mein father, brother, sister, mother … >>> Mein Vater / Bruder, meine Schwester/ Mutter …
10. Meine Eltern leben in Africans. >>> Meine Eltern leben in Afrika.
11. Ich lerne Zunge Deutsch. >>> Ich lerne Deutsch / Ich lerne die deutsche Sprache. (Zunge = język anatomiczny „w gębie“).
12. Ich besuchen Lernanstalt Oberschule. >>> Ich besuche eine Oberschule.
13. Berzliche Grüsse … >>> Herzliche Grüße.
14. Ich wollen Briefwechsel korrespondieren. >>> Ich möchte (mit dir/Dir; mit Ihnen) im Briefwechsel stehen.
15. Ich wolle Korrespondenz anknüpfen. >>> Ich möchte eine Brieffreundschaft knüpfen.
16. Flieder Problemen >>> ohne Problem(e) / problemlos (Flieder = „bez“ jako roślina)
17. Fremde Zunge >>> Fremdsprache
18. Meine Haupthobby – das ist Birge >>> Mein Haupthobby ist das Gebirge / Bergwandern.
19. 30 Mark hinter das Zimmer >>> 30 Mark für das Zimmer (hinter = “za“ w sensie lokacji)
20. Ich bin Schülerin in Oberschule nach Warszawa . >>> Ich bin Schülerin (in) einer Oberschule in Warszawa.
21. Ich habe am 04. 05. 1983 in Świdnica geboren. >>> Ich bin am 04.05.1983 in Świdnica geboren.
22. Wege Redaktion >>> Liebe Redaktion
23. Teuer Redaktion >>> Liebe Redaktion
24. Er ist 5 Jahre alt, aber er sehr artig ist. >>> Er ist 5 Jahre alt, aber er ist sehr artig.
25. Sie heißt Zuzia und sie haben mit mich unterhalten. >>> Sie heißt Zuzia und sie hat sich mit mir unterhalten.
26. Wir haben eine Katze und er ist mein Bruder. >>> Wir haben eine Katze – sie gehört eigentlich meinem Bruder. (Dziękujemy za sugestię poprawy. K. Radkowski)
27. Mein Vater arbeitet als Kaufmann, ob er Zoologie beendet hat. >>> Mein Vater arbeitet als Kaufmann, obwohl er Zoologie studiert / absolviert hat.
28. Ich habe spazieren gehen, damals ich sehen … >>> Ich bin spazieren gegangen und habe dabei gesehen. (Chyba o to autorowi chodziło, a może się mylę. M. Perliński)
29. Ich suche des Partners zum Korrespondieren. >>> Ich suche einen Brieffreund.
30. Often gehen wir ins Kino. >>> Oft gehe ich ins Kino.
31. Das ist schon alles über mir. >>> Das ist schon alles über mich.
32. Ich gehen in den Kraftwerk trainieren. >>> Ich gehe in ein Fitnessstudio / in einen Kraftraum trainieren. (Kraftwerk = siłownia produkująca energię, elektrownia)
33. Ich mag die Letter bekommen und schreiben. >>> Ich mag Briefe bekommen und schreiben.
34. Ich mache das oft mit meinen Bruder, das Student ist. >>> Ich mache das oft mit meinem Bruder, der Student ist.
35. Ich will in Deutschland wohnen, weil es dort sauber ist als in Polen. >>> Ich will in Deutschland wohnen, weil es dort sauberer als in Polen ist.
36. Das ist mich aber zu wenig. >>> Das ist mir aber zu wenig.
37. Wann ihr Lust habt auf interessante Themen zu schreiben, dann … >>> Wenn ihr/Ihr Lust habt, über interessante Themen zu schreiben , dann …
38. Mit sie habe ich das Zimmer. >>> Mit ihr habe ich das Zimmer.
39. Ich habe Computer von zehn Jahren. >>> Ich habe einen Computer seit zehn Jahren.
40. Ich abstamme und geburte aus dem Polone. >>> Ich komme / stamme aus Polen und bin dort geboren.
41. Ich lebe aus Land. >>> Ich lebe auf dem Land / im Ausland. (Nie wiadomo, co autor tego zdania miał na myśli. Marcin Perliński).
42. Hier ist sehr Kälte. >>> Hier ist es sehr kalt.
43. Schreiben Sie mich, denn ich bin selbst. >>> Schreiben Sie mir, denn ich bin allein / einsam.
44. Ich wolle meine Deutschsprache heranziehen. >>> Ich möchte meine Deutschkenntnisse verbessern.
45. Denke an Dir. Pa, Ewa. >>> Ich denke an dich/Dich. Tschüs, Eva / Ewa.
46. No to tschüs! >>> Also tschüs!
47. Tschüs Marek! (Anfang) >>> Hallo Marek! („Tschüs“ używane jest tylko na pożegnanie.)
48. Was gehört bei dir? >>> Was gibt’s Neues bei dir/Dir?
49. Das stört mir nicht za viel. >>> Das stört mich nicht.
50. Am 20 January ich zurückkommen zu Hause. >>> Am 20. Januar komme ich nach Hause zurück.
51. Das ist gud. >>> Das ist gut.
52. Ich wohne in Warszawa. Hier bin ich geborgen. >>> Ich wohne in Warszawa, hier bin ich geboren.
53. Jetzt haben wir schöne Wetter. >>> Jetzt haben wir schönes Wetter.
54. Ich spreche mich sehr fiel auf deutschland. >>> Ich unterhalte mich sehr viel auf Deutsch.
55. Ich habe sich gut gespielt. >>> Ich habe mich gut unterhalten / amüsiert.
56. Ich hilfe meine Eltern. >>> Ich helfe meinen Eltern.
57. Auf den Hof ist Shnee. >>> Auf dem Hof ist Schnee.
58. Ich haben zwei Schwester und zwei Bruder. >>> Ich habe zwei Schwestern und zwei Brüder.
59. Ich mag lachen sich. >>> Ich lache gern.
60. Ich denke, dass wir sich schnell wieder sehen. >>> Ich denke, dass wir uns schnell wieder sehen.
61. Ich hatte hierte kommte am Samstak. >>> Ich möchte am Samstag kommen.
62. Meine Träumerei ist Spanien fahren. >>> Mein Trum wäre (,) nach Spanien zu fahren.
63. Ich spielen in Basketball. >>> Ich spiele Basketball.
64. Ich spielen auf Klavier. >>> Ich spiele Klavier.
65. Aus Ungeduld warte ich auf eine Brif. >>> Ungeduldig warte ich auf einen Brief.
66. Und später ausgehe die Sonne. >>> Und später geht/ ging die Sonne auf.
67. Ich suche schöne Junge aus Deutsch. >>> Ich suche einen schönen Jungen aus Deutschland.
68. Ich möchte sich Deutsch auflehren. >>> Ich möchte Deutsch lernen.
69. Nach Hause ich gefahren in am Dienstag. >>> Nach Hause bin ich am Dienstag gefahren.
70. Ich zurückkommem aus Poland. >>> Ich komme aus Polen zurück.
71. For Beruf sie ist Arztin. >>> Von Beruf ist sie Ärztin.
72. Ich wartet auf deine Brif und foto. >>> Ich warte auf deinen Brief und dein / das Foto.
73. in zwei Wohnen >>> in zwei Wochen
74. Ich habe Schwester. >>> Ich habe eine Schwester.
75. Ehrlos Adam! >>> Lieber Adam! (o ile o to chodziło autorowi, ale był to początek jego listu do kolegi, więc chyba jednak o to. Marcin Perliński)
76. Ich schreibte das Letter. >>> Ich schrieb den / diesen Brief.
77. Ich stammen mit die Staat Warszawa. >>> Ich stamme / komme aus der Stadt Warszawa.
78. Ich wollen Sprache unterrichten. >>> Ich möchte die Sprache lernen. („unterrichten“ = kogoś nauczać)
79. Kraków, 19.09.00 J. >>> Kraków, 19.09.2000.
80. Sie habe bronze Augen. >>> Sie hat braune Augen.
81. Ich vergötten tanzen. >>> Ich tanze sehr gern.
82. Meine Famili mit die drei Persönlichkeit zusammenfalten. >>> Meine Familie besteht aus drei Personen. (zusammenfalten = składać kartkę / list / origami / kopertę itp.)
83. Meine Familie faltet sich aus 3 Persönlichkeiten. >>> Meine Familie besteht aus drei Personen.
84. Meine name ist … >>> Mein Name ist …..
85. Ich habe 1,65 Wuchse. >>> Ich bin 1,65 m groß.
86. Lieben Piotr! >>> Lieber Piotr!
87. Ich grüse sehr. >>> Ich grüße ganz herzlich.
88. Ich anbaue Sport. >>> Ich treibe Sport. (anbauen = uprawiać np. ziemniaki)
89. An Büro Gaze „Juma” >>> An das Büro der Zeitschrift „Juma“.
90. Das Zimmer ist zweipersönlich. >>> Das ist ein Doppelzimmer.
91. Meine Schwester kam hinter dem Mann von zwei Jahren. >>> Meine Schwester hat vor zwei Jahren geheiratet.
92. Ich warten auf den Antwort. >>> Ich warte auf die Antwort.
93. Hai Adam! >>> Hi Adam! / Hallo Adam! (ta druga forma bardziej zalecana; der Hai = rekin)
94. Ich wohne in Poznań, der in Polen ist. >>> Ich wohne in Poznań, das in Polen liegt / ist.
95. Ich liebe Matamatika. >>> Ich liebe Mathematik.
96. A! Ich werde vergessen. Ich wollen noch … >>> Ah, ich hätte es beinahe vergessen. Ich wollte noch ………….. .
97. Schade mir dass … >>> Schade, dass ………………..
98. Ich bin im August Geburtstag. >>> Ich habe im August Geburtstag.
99. Ich möchte nach Berling studieren. >>> Ich möchte in Berlin studieren.
100. Ich möchte einen Kollegen zum Briefwechsel erkennen. >>> Ich möchte einen Brieffreund finden.
101. Ich machen im April Abitur aus Deutsch. >>> Ich bestehe/ mache im April das Abitur in Deutsch.
102. Meine Familie haben eine Firma. >>> Meine Familie hat eine Firma.
103. Meine Hobby ist Netzhaut. >>> Mein Hobby ist Volleyball. (Netzhaut = siatkówka w oku).
104. Ich bin Polen. >>> Ich bin Pole / Polin.
105. Er ist Studenten vom Beruf. >>> Er ist Student. (student nie jest właściwie zawodem, ale gdyby jednak się upierać, to „von Beruf“)
106. Ich fahre auf die Fußball nach Deutschland. >>> Ich fahre zum Fussball nach Deutschland.
107. Ich bin 1,80 meter hoch. >>> Ich bin 1,80 Meter groß.
108. Ich komme aus Polend. >>> Ich komme aus Polen.
109. Geehrte Staat >>> Sehr geehrte Damen und Herren!
110. Ich sammelen Zeichen. >>> Ich sammle Briefmarken.
111. Wir fahren oft nach die Ausflug. >>> Wir machen oft einen Ausflug.
112. Ich fahren auf dem Urlaub. >>> Ich fahre in (den) Urlaub.
113. Ich Interesse mit dem Sport. >>> Ich interessiere mich für Sport.
114. Ich fahren auf Schiern. >>> Ich fahre Ski / Schi. (ale zawsze wymawiamy „szi“).

Opracowanie: Marcin Perliński