Schwerpunkt: Wortschatz
Startsteite » Gramatyka » Czasownik » Funktionsverbgefüge – Nomen + Verb = Verb

Funktionsverbgefüge – Nomen + Verb = Verb

Niżej znajduje się lista wyrażeń rzeczownikowo-czasownikowych, które można zastąpić samym czasownikiem, bądź też przymiotnikiem z czasownikiem.
anstellen aufnehmen ausüben sich befinden bekommen besitzen bleiben bringen erfahren erhalten erheben erteilen finden führen geben gehen gelangen genießen geraten haben halten kommen leisten liegen machen nehmen sein setzen stehen stellen treffen treten üben unternehmen versetzen vornehmen ziehen sich zuziehen

anstellen

Beobachtungen anstellen – beobachten
Berechnungen anstellen – berechnen
Überlegungen anstellen – überlegen
Untersuchung anstellen – untersuchen

wróć

aufnehmen

Beziehungen aufnehmen (zu) – brak
(den/einen) Kontakt aufnehmen (mit/zu) – kontaktieren
(die/eine) Verbindung aufnehmen (mit/zu) – sich verbinden
Vorhandlungen aufnehmen (mit) – verhandeln

wróć

ausüben

(einen) Einfluss ausüben – beeinflussen
die Herrschaft ausüben – herrschen
eine Wirkung ausüben (auf) – wirken

wróć

sich befinden

sich in Abhängigkeit befinden (von) – abhängen
sich in Anwendung befinden – angewendet werden
sich im Aufbau befinden – aufgebaut werden
sich im Bau befinden – gebaut werden
sich in Betrieb befinden – betrieben werden
sich in Bewegung befinden – sich bewegen
sich in Gefahr befinden – gefährdet werden
sich in Übereinstimmung befinden – übereinstimmen

wróć

bekommen

die/eine Anregung bekommen – angeregt werden
(die/eine) Antwort bekommen – geantwortet werden
den/einen Auftrag bekommen – beauftragt werden
den/einen Befehl bekommen – befohlen werden
die Einwilligung bekommen – eingewilligt werden
die/eine Erlaubnis bekommen – erlaubt werden
die/eine Garantie bekommen – garantiert werden
(die/eine) Nachricht bekommen – benachrichtigt werden
den/einen Rat bekommen – beraten werden
Unterricht bekommen – unterrichtet werden
das/ein Versprechen bekommen – versprochen werden
die/eine Zusicherung bekommen – zugesichert werden

wróć

besitzen

die Fähigkeit besitzen – fähig sein
die Frechheit besitzen – frech sein
den Mut besitzen – mutig sein

wróć

bleiben

in Abhängigkeit bleiben (von) – abhängen
in Anwendung bleiben – angewendet werden
in Betrieb bleiben – betrieben werden
in Bewegung bleiben – sich bewegen
in Gefahr bleiben – gefährdet sein
in Verbindung bleiben – verbunden sein

wróć

bringen

zum Abschluss bringen – abschließen
in/zur Anwendung bringen – anwenden
zur Aufführung bringen – aufführen
zum Ausdruck bringen – ausdrücken
zur Durchführung bringen – durchführen
zum Einsturz bringen – brak
zu Ende bringen – beenden
zum Erliegen bringen – brak
auf einen/den Gedanken bringen – brak
in Gafahr bringen – gefährden
ins Gespräch bringen – bespechen
zum Halten bringen – anhalten
zur Kenntnis bringen – bekannt geben
zum Kochen bringen – kochen
ums Leben bringen – brak
in Ordnung bringen – ordnen
zur Ruhe bringen – beruhigen
zur Sprache bringen – besprechen
in Verlegenheit bringen – verlegen machen
in Verwirrung bringen – brak
zur Verzweiflung bringen – verzfeifelt machen

wróć

erfahren

eine Bestätigung erfahren – bestätigt werden
(eine) Förderung erfahren – gefördert werden
eine Korrektur erfahren – korrigiert werden
eine Veränderunf erfahren – verändert werden
eine Verbesserung erfahren – verbessert werden
eine Vereinfachung erfahren – vereinfacht werden
eine Vervollkommung erfahren – vervollkommt werden

wróć

erhalten

(die/eine) Antwort erhalten – geantwortet werden
den/einen Auftrag erhalten – aufgetrafen/beauftragen werden
den/einen Rat erhalten – beraten/geraten werden

wróć

erheben

Anklage erheben (gegen) – anklagaen
Anspruch erheben (auf) – beanspruchen
Beschwerde erheben (gegen/über) – sich bescheren
Protest erheben – protestieren
einen Vorwurf erheben (gegen) – vorwerfen
Zweifel erheben (gegen) – anzweifeln

wróć

erteilen

(die/eine) Antwort erteilen – antworten
den/einen Auftrag erteilen – beauftragen
den/einen Befehl erteilen – befehlen
die/eine Erlaubnis erteilen – erlauben
den/einen Rat erteilen – raten
(den) Ubterricht erteilen – unterrichten

wróć

finden

Anerkennung finden – anerkannt werden
Anwendung finden – angewendet werden
Aufnahme finden – aufgenommen werden
Beachtung finden – beachtet werden
Berücksichtigung finden – berücksichtigt werden
die/eine Erklärung finden – erklärt werden
Erwähnung finden – erwähnt werden
Unterstützung finden – unterstützt werden
den Tod finden – getötet werden

wróć

führen

den/einen Beweis führen – beweisen
zu Ende führen – beenden
das/ein Gespräch führen – sprechen
den/einen Kampf führen – kämpfen
das/ein Protokoll führen – protokollieren
(den) Vorsitz führen – vorsitzen

wróć

geben

die/eine Anregung geben – anregen
(die/eine) Antwort geben – antworten
den/einen Auftrag geben – beauftragen
in Auftrag geben – beauftragen
den/einen Befehl geben – befehlen
in Druck geben – drucken
die Einwilligung geben – einwilligen
die/eine Erlaubnis geben – erlauben
die/eine Garantie geben – garantieren
das/ein Gastspiel geben – gastieren
einen Kuss geben – küssen
sich Mühe geben – sich bemühen
(die/eine) Nachricht geben – benachrichtigen
den/einen Rat geben – raten
(den) Unterricht geben – unterrichten
das/ein Versprechen geben – versprechen
den Vorzug geben – vorziehen
die/eine Zusicherung geben – zusichern

wróć

gehen

in Arbeit gehen – bearbeitet werden
in Auftrag gehen – brak
in Druck gehen – gedruckt werden
zu Ende gehen – beendet werden
in Erfüllung gehen – erfüllt werden
in Herstellung gehen – herstellt werden

wróć

gelangen

zu der Anschauung gelangen – brak
zu Ansehen gelangen – brak
zu der Ansicht gelangen – brak
zur Aufführung gelangen – aufgeführt werden
zur Durchführung gelangen – durchgeführt werden
zur/zu der Einsicht gelangen – einsehen
zur/zu der Entscheidung gelangen – sich entscheiden
zur Macht gelangen – mächtig werden
zur Übersetzung gelangen – sich überzeugen

wróć

genißen

(die) Achtung genißen – geachtet werden
Anerkennung genißen – anerkannt werden
(eine) Förderung genißen – gefördert werden
Fürsorge genißen – umsorgt werden
Respekt genißen – respektiert werden
Unterstützung genißen – unterstützt werden

wróć

geraten

in Angst geraten – verängstigt werden
in Armut geraten – arm werden
in Aufregung geraten – aufgeregt werden
in Bederängnis geraten – bedrängt werden
in Begeisterung geraten – brak
in Erregung geraten – erregt werden
ins Gerede geraten – brak
in Isolierung geraten – isoliert werden
ins Rollen geraten – brak
in Stimmung geraten – brak
in Unruhe geraten – unruhig werden
in Verdacht geraten – verdächtigt werden
in Vergessenheit geraten – vergessen werden
in Verruf geraten – brak
in Verwirrung geraten – verwirrt werden
in Verzug geraten – verzögert werden
in Verzweiflung geraten – brak
in Widerspruch geraten – brak
in Wut geraten – wütend werden
in Zorn geraten – zornig werden

wróć

haben

(einen) Ahnung haben – ahnen
Angst haben – sich ängstigen
(einen) Anspruch haben (auf) – beanspruchen
die/eine Auswirkung haben (auf) – sich auswirken
in Besitz haben – besitzen
eine Beziehungen haben (zu) – sich beziehen
(einen) Einblick haben – (hin)einblicken)
in Gebrauch haben – gebrauchen
Gefallen haben – gefallen
(die) Hoffnung haben – hoffen
Kenntnis haben – kennen
Mut haben – mutig sein
zur Verfügung haben – verfügen
die/eine Wirkung haben – wirken

wróć

halten

in Angst halten – ängstigen
Ausschau halten – ausschauen
in Betrieb halten – betreiben
in Gang halten – brak
in Ordnung halten – brak
Wache halten – (wachen, bewachen)

wróć

kommen

zum Abschluss kommen – (abgeschlossen werden)
zu/zur Ansehen kommen – brak
in/zur Anwendung kommen – angewendet werden
zum Ausbruch kommen – ausbrechen
zum Ausdruck kommen – sich ausdrücken
in Bewegung kommen – sich bewegen
zur Blüte kommen – erblühen
in Fahrt kommen – brak
infrage/in Frage kommen – brak
in Gang kommen – brak
zur Kenntnis kommen – bekannt werden
zur Ruhe kommen – sich beruhigen
in Schwung kommen – brak
zum Stillstand kommen – stillstehen
zur Verhandlung kommen – verhandelt werden
zur Vernunft kommen – vernünftig werden
zur Versteigerung kommen – versteigert werden
zum Vorschein kommen – brak

wróć

leisten

einen Beitrag leisten – beitragen
Bürgschaft leisten – bürgen
den/einen Eid leisten – beeiden
Ersatz leisten – ersetzen
Folge leisten – folgen
Gehorsam leisten – gehorchen
Hilfe leisten – helfen
Verzicht leisten – verzichten
Widerstand leisten – widerstehen

wróć

liegen

unter Beschuss liegen – beschossen werden
in Scheidung liegen – geschieden werden
in Streit liegen – sich streiten

wróć

machen

eine Andeutung machen – andeuten
(die) Angaben machen – angeben
Ausführungen machen – ausführen
Eindruck machen – beeindrucken
das/ein Experiment machen – experimentieren
Hoffnung machen – brak
(die/eine) Mitteilung machen – mitteilen
Mut machen – ermutigen
einen Unterschied machen – unterschieden
die/eine Wanderung machen – wandern

wróć

nehmen

Abschied nehmen (von) – sich verabschieden
Abstand nehmen (von) – brak
einen Anfang nehmen – anfangen
in Angriff nehmen – brak
in Anspruch nehmen – beanspruchen
Anstoß nehmen – brak
Anteil nehmen – brak
Aufstellung nehmen – sich aufstellen
ein Bad nehmen – baden
in Besitz nehmen – besetzen
in Betrieb nehmen – betreiben
Bezug nehmen (auf) – sich beziehen
(einen) Einblick nehmen (in) hineinblicken
Einfluss nehmen (auf) – beeinflussen
Einsicht nehmen (in) – einsehen
in Empfang nehmen – empfangen
eine … Entwicklung nehmen – sich entwickeln
in Haft nehmen – verhaften
zu Hilfe nehmen – brak
Kenntnis nehmen (von) – kennenlernen
zur Kenntnis nehmen – kennenlernen
Rache nehmen – sich rächen
Rücksicht nehmen (auf) – berücksichtigen
in Schutz nehmen – schützen/beschützen
Stellung nehmen (zu) – brak
einen … Verlauf nehmen – verlaufen
in Verwahrung nehmen – verwahren
Zuflucht nehmen – brak

wróć

sein

in Anwendung sein – angewendet werden
beim Arbeit (Lesen usw.) sein – arbeiten (lesen usw.)
im Bau sein – gebaut werden
in Betrieb sein – betrieben werden
in Bewegung sein – sich bewegen
in der Diskussion sein – diskutiert werden
im Einsatz sein – eingesetzt sein
zu Ende sein – beendet sein
in Gang sein – gehen
in Gefahr sein – gefährdet sein
in Verwirrung sein – verwirrt sein

wróć

setzen

in Betrieb setzen – betreiben
in Bewegung setzen – bewegen
in Brand setzen – anbrennen
in Gang setzen – brak
in Kenntnis setzen – brak
in/außer Kraft setzen – brak
in Verwunderung setzen – verwundern

wróć

stehen

in Aussicht stehen – brak
unter Beobachtung stehen – beobachtet werden
in Beziehung stehen (mit/zu) – brak
zur Debatte stehen – debattiert werden
zur Diskussion stehen – diskutiert werden
unter dem Einfluss stehen – beeinflusst werden
außer Frage stehen – brak
im Gegensatz stehen (zu) – entgegenstehen
in Kontakt stehen (zu) – brak
unter Strafe stehen – bestraft werden
in Verbindung stehen – verbunden sein
unter dem Verdacht stehen – verdächtigt werden
zur Verfügung stehen – verfügbar sein
in Verhandlungen stehen (mit) – verwandeln
in/im Wettbewerb stehen (mit) – wetteifern
in/im Widerspruch stehen (zu) – widersprechen
im Zusammenhang stehen (mit) – zusammenhängen

wróć

stellen

in Abrede stellen – brak
Ansprüche stellen – beanspruchen
den/einen Antrag stellen (auf) – beantragen
in Aussicht stellen – brak
in jemandes Belieben stellen – brak
unter Beobachtung stellen – beobachten
unter Bewies stellen – beweisen
zur Debatte stellen – debattieren
in Dienst stellen – brak
zur Diskussion stellen – diskutieren
zur Entscheidung stellen – entscheiden
zur Erörterung stellen – erörtern
die/eine Forderung stellen – fordern
die/eine Frage stellen – fragen
infrage/in Frage stellen – brak
in Rechnung stellen – berechnen
unter Strafe stellen – bestrafen
zur Verfügung stellen – brak

wróć

treffen

die/eine Abmachung treffen – abmachen
die/eine Anordnung treffen – anordnen
die/eine Verabredung treffen – verabreden
die/eine Vereinbarung treffen – vereinbaren
die/eine Verfügung treffen – verfügen
(die) Vorbereitung treffen – vorbereiten
Vorsorge treffen – vorsorgen
die/eine Wahl treffen – wählen

wróć

treten

in Beziehung treten (zu) – brak
in Kraft treten – brak
in den/einen Streik treten – streiken
in Verhandlungen treten – verhandeln

wróć

üben

Kritik üben (an) – kritisieren
Nachsicht üben (mit) – nachsichtig sein
Rücksicht üben – rücksichtsvoll sein
Verrat üben – verraten
Zurückhaltung üben – sich zurückhalten

wróć

unternehmen

Anstrengungen unternehmen – sich anstrengen
die/eine Reise unternehmen – reisen
den/einen Versuch unternehmen – versuchen

wróć

versetzen

in Angst versetzen – ängstigen
in Aufregung versetzen – aufregen
in Aufruhr versetzen – brak
in Bewegung versetzen – bewegen
in Verwirrung versetzen – verwirren

wróć

vornehmen

die/eine Ergänzung vornehmen – ergänzen
die/eine Erweiterung vornehmen – erweitern
die/eine Korrektur vornehmen – korrigieren
die/eine Kürzung vornehmen – kürzen
die/eine Straffung vornehmen – straffen
die/eine Verbesserung vornehmen – verbessern
die/eine Verhaftung vornehmen – verhaften

wróć

ziehen

in Betracht ziehen – brak
in Erwägung ziehen – erwägen
in Mitleidenschaft ziehen – brak
zurate/zu Rate ziehen – brak
ins Vertrauen ziehen – vertrauen
in Zweifel ziehen – bezweifeln

wróć

sich zuziehen

sich eine Erkältung zuziehen – sich erkälten
sich einen Tafel zuziehen – getadelt werden
sich die Verachtung zuziehen – verachtet werden
sich die/eine Verletzung zuziehen – sich verletzen

 

Über Autor Wierzchowski Damian

Młody nauczyciel, absolwent filologii germańskiej na UWM w Olsztynie. Dzięki tej stronie, dumnie prowadzonej od 2009 roku, pragnę podzielić się z Tobą swoją wiedzą i pasją do języka i kultury niemieckiej. Ein frisch gebackener Deutschlehrer, der Germanistik an der Warmia und Masuren Universität studiert hat. Ich bin sowohl ein Germanist, als auch ein Lehrer von Beruf. Im September fange ich mit dem Referendariat an. Ich wünsche mir viel Spaß dabei :)

Beliebteste Beiträge

der Skiunfall

Neues Wort – der Skiunfall

der Skiunfall, „e wypadek na nartach Michael Schumacher ist nach einem Skiunfall in einem kritischen Zustand. Michael Schumacher …