Schwerpunkt: Wortschatz
Startsteite » Alles » Silbermond – Unendlich
DIGITAL CAMERA

Silbermond – Unendlich

Zespół Silbermond powstał w 2000 roku. Początkowo ich piosenki były tworzone tylko w języku angielskim z czasem powstały takie utwory jak Unendlich, Durch die Nacht, Zeit für Optimisten i wiele innych 🙂

Text

Meine Augen suchen Wasser in der Wüste
Meine Füße tragen lange schon den Durst
Ich bin gefallen und blieb liegen
Stand auf und wollte siegen
Denn ich schmeck das Meer ist nicht mehr weit

Es ist schwer die Spur im Sand zu finden
Denn Staub und Sturm stehlen mir die Sicht
Doch wie ein warmer Sommerregen
Regnest du auf mein Leben wie ein Herr aus Tropfen auf den heißen Stein

Und wir war’n unendlich
Und das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Für den Augenblick hielten wir die Luft an
Und zusammen tauchten wir bis auf den Grund
Wir ließen uns treiben mit dem Strom der Gezeiten
Wir strandeten, sind angekommen

Und wir war’n unendlich
Denn das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Es ist schwer den Weg im Sand zu finden
Denn Staub und Sturm stehlen dir die Sicht
Doch jeder braucht den Sommerregen
Was wäre ohne ihn das Leben
Jeder brauch ein Stück Unendlichkeit

Und wir war’n unendlich
Das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Wasser in der Wüste – woda na pustyni

der Durst – pragnienie

Ich bin gefallen – upadłem

siegen – zwycieżać

das Meer – morze

die Spur im Sand – ślad na piasku

(der) Staub und (der) Sturm – kurz i wichura

der Sommerregen – letni deszczyk

auf den heißen Stein – na gorący kamień

unendlich – w nieskończoność, nieskończeni

alles vergänglich – wszystko nietrwałe

behalten für – zachować, zatrzymać

die Luft anhalten – zatrzymać powietrze

mit dem Strom der Gezeiten – z burzą pływów

es ist schwer – jest ciężko/trudno

Musik: Silbermond - Unendlich

Musik kann man immer hören
Musik kann man auch verstehen

 

Silbermond – Unendlich

 

Meine Augen suchen Wasser in der Wüste
Meine Füße tragen lange schon den Durst
Ich bin gefallen und blieb liegen
Stand auf und wollte siegen
Denn ich schmeck das Meer ist nicht mehr weit

Es ist schwer die Spur im Sand zu finden
Denn Staub und Sturm stehlen mir die Sicht
Doch wie ein warmer Sommerregen
Regnest du auf mein Leben wie ein Herr aus Tropfen auf den heißen Stein

Und wir war’n unendlich
Und das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Für den Augenblick hielten wir die Luft an
Und zusammen tauchten wir bis auf den Grund
Wir ließen uns treiben mit dem Strom der Gezeiten
Wir strandeten, sind angekommen

Und wir war’n unendlich
Denn das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Es ist schwer den Weg im Sand zu finden
Denn Staub und Sturm stehlen dir die Sicht
Doch jeder braucht den Sommerregen
Was wäre ohne ihn das Leben
Jeder brauch ein Stück Unendlichkeit

Und wir war’n unendlich
Das Wasser legte sich auf uns’re Haut
Um uns alles vergänglich
Das behalten wir für uns und den Tag tragen wir bis ins Grab

Tablica wyników: Musik: Silbermond - Unendlich

max z 10 punktów
# Nazwa Dodany Punkty Wynik
Tabela ładuje się
Brak dostępnych danych

Über Autor Wierzchowski Damian

Młody nauczyciel, absolwent filologii germańskiej na UWM w Olsztynie. Dzięki tej stronie, dumnie prowadzonej od 2009 roku, pragnę podzielić się z Tobą swoją wiedzą i pasją do języka i kultury niemieckiej. Ein frisch gebackener Deutschlehrer, der Germanistik an der Warmia und Masuren Universität studiert hat. Ich bin sowohl ein Germanist, als auch ein Lehrer von Beruf. Im September fange ich mit dem Referendariat an. Ich wünsche mir viel Spaß dabei :)

Beliebteste Beiträge

Bilderbuch Deutsch – das Bein

Bilderbuch Deutsch – eine Sammlung von Bildern mit der Unterschrift. Bilderbuch Deutsch kannst du auch …